Allgemein
Kommentare 1

Musik zur Hochzeit

 

die schönsten Lieder für die kirchliche TrauungWelche Musik spielt man zur Hochzeit? Vor allem zur kirchlichen Trauung? Das musikalische Programm für einen Hochzeits-Gottesdienst zusammen zu stellen, ist gar nicht so leicht. Zumal für Brautpaare, die nur gelegentlich in die Kirche gehen. Denn neben der Auswahl passender Lieder ist es wichtig, zu wissen, an welchen Stellen des Gottesdienstes überhaupt Musik gespielt wird.

Wen ihr euch katholisch trauen lasst, ist in der Liturgie an folgenden Stellen des Traugottesdienstes Musik vorgesehen:

  • Orgelmusik zum Einzug des Brautpaares
  • Ein Kirchenlied zur Eröffnung des Traugottesdienstes
  • Das Kyrie
  • Musik vor oder nach der Trauung
  • Ein Lied zur Gabenbereitung
  • Sanctus
  • Musik zur Brotbrechung
  • Ein Dankeslied am Schluss

Eine kleine Auswahl an passenden Kirchenlieder haben wir für euch zusammen gestellt. Wir haben vor allem solche Lieder rausgesucht, die auch in einem ökumenischen Gottedienst gesungen werden können.

Die schönsten Lieder für die kirchliche Trauung zum Mitsingen
Zur Eröffnung
  • Kommt herbei, singt dem Herrn (Gotteslob 140/ Eangelisches Gesangbuch 617)
  • Nun jauchzt dem Herren alle Welt (Gotteslob 144/Evangelisches Gesangbuch 288)
  • Mein ganzes Herz erhebet dich (Gotteslob 264/ Evangelisches Gesangbuch 620)
  • Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren (Gotteslob 392/ Evangelisches Gesangbuch 317)
  • Vor dein Antlitz treten zwei (Gottslob 403/ Evangelisches Gesangbuch 238)
  • Unser Leben sei ein Fest (Gotteslob 710/ Evangelisches Gesangbuch 571)
  • Wo zwei oder drei (Kommt und singt 73/ Evangelisches Gesangbuch 577
Nach der Trauung
  • Liebe ist nicht nur ein Wort (Singt dem Herrn 169/ Evangelisches Gesangbuch 665)
  • Danket dem Herrn (Gotteslob 406/ Evangelisches Gesangbuch 599)
  • Gott liebt diese Welt (Gotteslob 464/ Evangelisches Gesangbuch 409)
  • Der Himmel geht über allen auf (Gotteslob 789)
  • Unser Leben sei ein Fest (Gotteslob 710/ Evangelisches Gesangbuch 571)
Zur Danksagung
  • Komm, Herr, segne uns (Gotteslob 451/ Evangelisches Gesangbuch 170)
  • Großer Gott, wir loben dich (Gotteslob 380/ Evangelisches Gesangbuch 331
  • Nun danket alle Gott (Gotteslob 405/ Evangelisches Gesangbuch 321)
  • Nun danket all und bringet Ehr (Gotteslob 403/ Evangelisches Gesangbuch 322)
  • Kleines Senfkorn Hoffnung (Gotteslob 819)
  • Danke für diesen Guten Morgen (Kommt und singt 55/ Evangelisches Gesangbuch 334)
Fragt den Profi

Bevor ihr euch aber im Internet durch Listen von Kirchenliedern wühlt und sie euch auf YouTube vorsingen lasst, solltet ihr am besten einen Profi fragen: In den meisten größeren Gemeinden ist ein Kirchenmusiker festangestellt, aber auch in kleineren Gemeinden gibt es ehrenamtliche Chorleiter. Zu ihren Aufgaben gehört es, Gottesdienste musikalisch zz gestalten. Natürlich nicht nur die die Sonntagsmessen,  Sie haben viel Erfahrung und wissen, welche Kirchenlieder immer gerne mitgesungen werden.Bittet den Kirchenmusiker euer Traukirche um Mithilfe bei der Gestaltung eurer Hochzeit.

 

 

 

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Alexander Lembke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.